• Liberalisierung Messwesen

    Das Bundesamt für Energie BFE und die ElCom schlagen die Liberalisierung des Messwesens vor.

    Der VSGS lehnt die Liberalisierung des Messwesens aus folgenden Gründen ab:

    • Die Komplexität der Prozesse und der administrative Aufwand würden zunehmen, die Prozesssicherheit und damit die Datenqualität hingegen abnehmen.
    • Die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zur Einführung der intelligenten Messsysteme wäre problematisch.

    Die Liberalisierung des Messwesens bringt keinen Mehrwert. Vielmehr bringt sie neue Unsicherheiten und unnötigen Mehraufwand mit sich.