#5 Smart Meter Rollout – können die Erwartungen erfüllt werden?

  • Online-Veranstaltung
  • Verein Smart Grid Schweiz (VSGS)

Mit der Energiestrategie 2050 wurde auch die flächendeckende Einführung von intelligenten Messsystemen beschlossen. Seit 1.1.2018 ist die entsprechende Verordnung in Kraft. Der Rollout muss innert 10 Jahren, also bis 31.12.2027 mindestens 80% der Endkunden abdecken. Das primäre Ziel des Bundes war die zeitnahe und detaillierte Information der Kunden über ihr Verbrauchsverhalten und damit, so hofft man, ein Anreiz für die Steigerung der Energieeffizienz. Wo steht man aktuell mit dem Rollout bei den Netzbetreibern? Können die Erwartungen des Bundes betreffend Energieeffizienz und weitere Ziele erfüllt werden?

Programm

09:00 Begrüssung
09:10 Einführung in die Thematik (VSGS)
09:30 Inputreferat Nils Beckhaus, EKZ mit anschliessenden Publikumsfragen
09:45 Inputreferat Simon Schertz, ESB mit anschliessenden Publikumsfragen
10:00 Inputreferat Adrian Mettler, Repower mit anschliessenden Publikumsfragen
10:15 Inputreferat Patrick Hauser, AEW mit anschliessenden Publikumsfragen
10:30 Pause
10:45 Podiumsdiskussion mit anschliessenden Publikumsfragen
11:30 Fazit + Ausblick
11:45 Abschluss

Die Zugangsdaten zum Event erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung via E-Mail. Ihre Fragen und Inputs können Sie während der Veranstaltung mittels Slido.com einbringen (den Code erhalten Sie an der Veranstaltung). Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltungssprache ist Deutsch.